Praxis für biologische Zahnheilkunde in Hannover
 

Was ist biologische Zahnheilkunde?


Die biologische Zahnheilkunde ist ganzheitlich orientiert. Sie widmet sich den Wechselwirkungen zwischen den Zähnen und den Körperorganen. Der Bedeutung der Mundhöhle „als Spiegel der Gesundheit“ wird sie gerecht, da sie die Mundhöhle und den Kiefer als einen Teil des integrativen Systems Mensch betrachtet statt sie isoliert vom übrigen Körper zu betrachten. So können die Ursachen für Symptome im Körper auch in der Mundhöhle gefunden werden und umgekehrt. Die biologische Zahnheilkunde unterstützt und entlastet den menschlichen Körper und sein Immunsystem. Somit kann sie die Gesamtgesundheit der Patienten verbessern.

Natürliche Mundgesundheit

Zähne, Körper, Krankheit

Ihr Körper kann auf Fremdkörper, Metalle und chemische Verbindungen mit Entzündungen, Unverträglichkeiten und Allergien reagieren. Die Belastung des Immunsystems hat in den letzten Jahren nachweislich zugenommen. Klinische Studien zeigen Auswirkungen auf die Gesundheit wie die Zunahme von Autoimmunerkrankungen, chronischer Müdigkeit und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Gewinnen Sie wieder mehr Energie, Lebensfreude und Gesundheit, denn diese beginnt im Mund.

ZUNAHME CHRONISCHER ERKRANKUNGEN

Eine Zunahme von chronisch-systemischen Erkrankungen in den westlichen Industrieländern lässt neben anderen Ursachen vorwiegend eine Überreaktion des angeborenen Immunsystems beobachten. Hierfür gibt es unterschiedliche Gründe wie die Zunahme von schädlichen Umwelteinflüssen, die mangelnde Versorgung mit Mikronährstoffen durch die Nahrung und erhöhtem Stress.

Zahnarzt Behandlung ohne Metall und Amalgam

DIE ZENTRALE ROLLE DER MUNDHÖHLE UND DES KIEFERS BEI DER ENTSTEHUNG CHRONISCHER ENTZÜNDUNGEN IM KÖRPER

Laut dem renommierten Umweltmediziner Dr. Dietrich Klinghardt stehen bis zu 70 Prozent der chronischen Erkrankungen mit Störfeldern in der Mundhöhle in Verbindung.
Sowohl die Zunahme von chronischen Infektionen im Kiefer als auch die Belastung der Mundhöhle durch Metalle und andere Stoffe fordert vom Körper viel Energie, die an anderer Stelle im Körper fehlt und teilweise nicht mehr kompensiert werden kann. In der Folge können Mangelerscheinungen auftreten, der Körper kommt mit den eigenen Entgiftungsmechanismen nicht mehr weiter. Das Immunsystem verbraucht viel mehr Energie als ihm zur Verfügung steht.

Diese Störfelder können beseitigt werden, indem alle chronischen Entzündungen im Kiefer und belastende Amalgam- und Metallfüllungen unter maximalen Schutzmaßnahmen beseitigt werden. Im Anschluß an eine Sanierung der Mundhöhle wird das Immunsystem merkbar entlastet. Dadurch steht dem Gesamtorganismus wieder mehr Energie für die Regeneration zur Verfügung.

DIE BESONDERE ROLLE DER METALLE

Umweltgifte aus Amalgamfüllungen und ein Mix aus unterschiedlichen Metallen sind weitere Faktoren beim Auftreten von Darm- und Hauterkrankungen, wenn diese das körpereigene Immunsystem über einen längeren Zeitraum belasten. Einen in der Mundhöhle entgifteten und metallfrei sanierten Menschen werden bestehende und zukünftige Umweltbelastungen weniger belasten. Er wird mit mehr Lebensqualität belohnt!

Somit ist es eine der wichtigsten Aufgaben der biologischen Zahnheilkunde, sämtliche toxische Belastungen und Störfelder innerhalb der Mundhöhle zu beseitigen und durch Alternativen in Form von biologischen Keramikimplantaten und Keramikrestaurationen (Zirkon/Empress) zu ersetzen.

Ganzheitliche Zahnbehandlung in Hannover

UNSER BEHANDLUNGSKONZEPT

Ihr Wunsch ist es vital und gesund zu sein?
Ihre Gesundheit liegt Ihnen wie uns am Herzen?

Für eine optimale Gesamtgesundheit bieten wir Ihnen eine umfassende Sanierung Ihrer Mundhöhle. Mit unserem Konzept können wir höchst effizient arbeiten und die Behandlungszeiten minimieren. Dazu erarbeiten wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan.

Wir starten mit der Entgiftung des Körpers (Detox), um Quecksilber und andere Giftstoffe, die teilweise Jahrzehnte Einfluss auf Ihren Organismus genommen haben, zu entfernen und auszuleiten.

Alle Maßnahmen zur Beseitigung von Entzündungen im Kiefer müssen sehr sorgfältig geplant werden. Das sogenannte Bone-Healing-Protokoll in Anlehnung an das Swiss Biohealth® Konzept nach Dr. Karl Ulrich Volz unterstützt uns sowohl bei der computergestützten Planung (www.sicat.de) als auch bei der Durchführung der Implantation in nur 1 bis 2 Sitzungen (all-in-one Implantation nach Dr. Karl Ulrich Volz). Nach Entfernung der erkrankten Zähne erfolgt direkt der Ersatz durch weiße Keramikimplantate des Herstellers SDS (www.swissdentalsolutions.com). Es handelt sich dabei um klinisch vielfach erprobte Zirkonoxid-Keramiken für Implantate und hochästhetische Vollkeramiksysteme für einen langlebigen Zahnersatz.

Direkt im Anschluss an die Operation werden Sie mit Ihrem neuen Zahnersatz versorgt, der in der Regel nach 6-12 Monaten noch einmal kontrolliert und gegebenenfalls angepasst wird. Dieses Vorgehen der Sofortimplantation ermöglicht es Ihrem Körper, seine maximale Regenerationskraft auszuschöpfen und damit die Heilung von Knochen und Weichgewebe zu beschleunigen.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen, das Immunsystem durch die Beseitigung der entsprechenden Störfaktoren und Störfelder sowohl in der Mundhöhle als auch im Kiefer in seiner Regulation und Gesamtkapazität nachhaltig und langfristig zu unterstützen. Die biologische Sanierung der Mundhöhle spielt nicht nur für chronisch kranke Patienten eine wichtige Rolle sondern im Sinne der Vorbeugung für alle Menschen.

Falls Sie weitere Fragen haben,
wir beraten sie gerne!






 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin. Gern stimmen wir uns telefonisch mit Ihnen ab.
Ihre Praxis für biologische Zahnheilkunde Dr. med. dent. Markus E. Walter in Hannover.

Öffnungszeiten

Mo8.00 - 13.00 Uhr  |  14.00 - 19.00 Uhr
Di8.00 - 13.00 Uhr  |  14.00 - 19.00 Uhr
Mi8.00 - 13.00 Uhr  |  14.00 - 19.00 Uhr
Do8.00 - 13.00 Uhr  |  14.00 - 19.00 Uhr
Fr 8:00 – 13:00 Uhr

Samstag sowie außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

Telefon 05 11 32 44 78

 

Wir unterstützen AMREF HEALTH AFRICA


AMREF HEALTH AFRICA – Gesundheit schafft Zukunft

Amref Health Africa ist eine unabhängige afrikanische Nichtregierungsorganisation (NGO), die es sich zum Ziel gesetzt hat, durch die Stärkung lokaler Strukturen eine bessere und nachhaltige Gesundheitsversorgung in Afrika zu ermöglichen

AMREF Deutschland, Gesellschaft für Medizin und Forschung in Afrika e.V.